Magazinsommer in Braunschweig

 

 

Pünktlich um Viertel nach sechs begann der Abend mit dem special guest: Tim Finke und 3 weitere Redaktionsmitglieder der echtzeit02 aus Potsdam berichteten ausführlich von der Entstehung des aktuellen echtzeit-Magazins und ihren Erfahrungen mit dem Arbeiten in einer
14-köpfigen Studentenredaktion.

Von der nur 2 Personen zählenden spatium-Redaktion waren immerhin 50% in Gestalt von Peter Reichard angereist. Nach einem kurzen Überflug über die mehr als 30 pdf-Ausgaben und die erste Print-Ausgabe gab es dann interessante Einblicke in die Ausgabe 2 und eine ausführliche Preview auf die noch nicht erschienene Ausgabe 3 mit dem Thema
"Gruppe 11" (die sog. fremden Schriften).

Gerade noch rechtzeitig zu seinem eigenen Vortrag ist dann Alexander Müsgens von der Boxhorn-Redaktion aus Aachen eingetroffen, den Kofferraum voller Boxhorn10-Ausgaben (à 2,5 kg Papier). Auch er hatte reichlich Anekdoten und Fußnoten zu Entstehung und Arbeitsprozess der Aachener parat.

Insgesamt ein Abend mit spannenden Blicken hinter die Kulissen von 3 grundverschiedenen Ansätzen und Designmagazinen. Das Filmstudio der HBK Braunschweig war wieder gut gefüllt, das Bier am Ende ausverkauft, die meisten um ein paar Bekannte reicher und die Studenten der Redaktionen sehen wir hoffentlich alle im Juli in Wiesbaden wieder :)



Indivisual 6
Indivisual 5
Indivisual 4
Indivisual 3
Indivisual 2
Indivisual 1

Raketetag 06
Magazinsommer 06
6.Juni 2006
magaphon 05
Magazinsommer 04
25.Mai 2004
Magazinfrühling 04
3.Februar 2004
2.Februar 2004


Bestellen
Downloads
Impressum
Kontakt
Links
Sponsoren